Projektsteckbrief: Textiles Interieur (Car-Tex-Sax)

Art des Projekts: Machbarkeitsstudie
Handlungsfeld: Resiliente Gesellschaft
Auftragnehmerin: Gherzi Deutschland GmbH
Auftragszeitraum: Mai 2024 – Juni 2025
Auftragsvolumen: — EUR (brutto, gerundet)
ITAS Aufwände: — EUR (brutto, gerundet)

Nächste Meilensteine:

  • Erstellung einer Übersicht vorhandener Strukturen und Wertschöpfungsketten: Juni 2024
  • Erarbeitung von strategischen Impulsen basierend auf ausgewählten Entwicklungspfaden: August 2024
  • Ausschreibung eines Forschungsbausteins: bis September 2024

Car-Tex-Sax umfasst diese Leistungspakete:

1. Regionale Strukturen und Wertschöpfungsketten:
– Analyse der vorhandenen Strukturen und Wertschöpfungsketten der Textilindustrie als Automotive-Zulieferer.
– Vertiefte Untersuchung von Schlüsselfaktoren wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Einsatz ungewöhnlicher Materialien und Funktionalisierung von Textilprodukten.
– Aktivierung und Einbindung von Unternehmen in das Projekt.

2. Textilbranche als Automotive-Zulieferer:
– Identifizierung von Entwicklungspfaden für die regionale Textilindustrie und Präsentation beim Fachbeirat.
– Erarbeitung strategischer Impulse für verschiedene Stakeholder basierend auf den Entwicklungspfaden.
– Erstellung und Verbreitung von Orientierungspapieren im Corporate Design des ITAS-Projektes.

3. Betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten in der regionalen Textilbranche:
– Entwicklung konkreter Maßnahmenvorschläge für betriebliche Gestaltungsmöglichkeiten basierend auf identifizierten Schlüsselfaktoren.
– Organisation von Workshops für Textilunternehmen zu spezifischen Schlüsselfaktoren und Gestaltungsmöglichkeiten.
– Netzwerkveranstaltungen zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Automobil- und Textilindustrie.

Jedes Leistungspaket zielt darauf ab, die regionale Textilbranche in die Transformation der Automobilindustrie einzubinden und ihre Rolle als Zulieferer zu stärken, insbesondere durch Anpassung an neue Anforderungen und Nutzung von Innovationspotentialen.

Weitere Informationen